This text is replaced by the Flash movie.
Mit 3-Fach Glas bares Geld sparen

Mit 3-fach Glas bares Geld sparen...

Eine Absenkung des Ug-Wertes ( Wärmedämmwert ) von 0,1 W / m² K bedeutet eine jährliche Einsparung von 1,2 Liter Heizöl pro m² Fensterfläche

Geschätzter Wert. Kann je nach Bausubstanz, Klima und Nutzverhalten variieren.

Einsparpotenzial pro Heizperiode beim Tausch gegen 3-fach Glas Ug 0,7  

Vorhandene Fensterfläche: Einfachverglasung ( ca. 5,8 W / m² K )

 

 m² Fensterfläche

Heizöl in Liter

Ersparnis pro Heizperiode

Co2 Ersparnis pro Heizperiode

 10 m²
590 LITER
425,00 €
1534 KG
 20 m²1179 LITER
849,00 €
3066 KG
 30 M²1771 LITER
1275,00 €
4605 KG
 40 M²
2356 LITER
1697,00 €
6126 KG

 

Vorhandene Fensterfläche: Einfachverglasung ( ca. 3,0 W / m² K ) 

 

 m²Fensterfläche

Heizöl in Liter

Ersparnis pro Heizperiode

Co2 Ersparnis pro Heizperiode

 10 m²
231 LITER
167,00 €
601 KG
 20 m²459 LITER
331,00 €
1194 KG
 30 M²687 LITER
495,00 €
1786 KG
 40 M²
916 LITER
660,00 €
2382 KG

 

Wer nicht zum Fenster hinaus Heizen will, kann mit neuen Energiespar-Fenstern und 3-fach Glas Ug 0,7 jede Menge Heizkosten sparen. Der Vergleich beweist: Herkömmliches Isolierglas hat einen Ug-Wert von 3,0 W / m² K.- Wärmeschutz-Isolierglas dagegen hat einen besonders niedrigen Ug-Wert von 1,1 W / m² K. Wer aber wirklich das Maximum an Energiesparen bei seinen Fenstern herausholen will, verwendet 3-fach Glas mit einem extrem niedrigen Ug-Wert von 0,7 W / m² K. Dadurch geht im Vergleich zu veraltetem Einfachglas nur noch ein Zehntel der Wärme verloren.